NL Cottbus 0355 862 94 05
NL Berlin 030 814 88 948
NL Dresden 0351 272 336 88
Facebook E-Mail Telefon Maps

Arbeitssicherheit

Unsere Grundsatzerklärung

Die Arbeitsschutzpolitik der A.HORA GmbH richtet sich an alle Mitarbeiter der A.HORA GmbH und definiert die gesellschaftliche Verantwortung, die Arbeitsschutzphilosophie des Unternehmens sowie die daraus hergeleiteten Schwerpunkte der Umsetzung.
Ziele des Arbeitsschutzmanagementsystems sind die Vermeidung von Personenschäden sowie Sachbeschädigungen.
Weiter ist die kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Arbeitsschutzues eine wesentliche Führungsaufgabe.

Arbeitsschutz ist Aufgabe der Geschäftsführung, den Vorgesetzten und den Mitarbeitern.

Alle arbeiten gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der täglichen Umsetzung von Arbeitsschutzmaßnahmen mit. Die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter sind Bestandteil unseres Unternehmenszieles und liegen in der Verantwortung der Unternehmensleitung.

Die Unternehmensleitung stellt die erforderlichen Mittel bereit für:

pfeil3die eigene Sicherheit und Gesundheit

pfeil3das sicherheitsgerechte Durchführen der übertragenen Aufgaben

pfeil3das konsequente Tragen der persönlichen Schutzausrüstung

pfeil3das Melden von Mängeln und unsicheren Ereignissen

pfeil3die Verhinderung von Personen- und Sachschäden

Die Firma A.HORA GmbH verpflichtet sich, einschlägige Gesetze und Vorschriften einzuhalten und bereitzustellen.

Die Mitarbeiter der A.HORA GmbH werden nach SCP Checkliste Version 2011 geschult.

Aktuelles Zertifikat→

Arbeitsschutzbetreuung durch „SABB Thoralf Lemke“Lemke